Month

März 2017
Angriffe werden immer besser Es ist der 6. Dezember 2016. Nikolaus. Viele werden sich an diesen Tag erinnern. Leider nicht aus schönen Gründen, sondern, weil jemand namens Goldeneye das Internet eroberte. Filmkenner und James-Bond-Fans werden dieses Wort kennen. Es war der erste Bond-Film mit Pierce Brosnan als 007. Allem Anschein nach nun auch der Namensgeber für...
Ordnung ist das halbe Leben … Trotz des Zeitalters von WhatsApp, Facebook Messenger, Threema, Signal, Snapchat und wie sie alle heißen, ist eine Kommunikationsform aus unserem Leben kaum mehr wegzudenken. Die E-Mail! Anfang der 90er kam ich zum ersten mal mit der E-Mail in Berührung. Damals wählte man sich mit Modems in Mailboxen ein. Meine...
Die schreckliche Ausgangssituation Vor einigen Jahren war der Gang zum Briefkasten mit einem Umweg über die Papiertonne, oder dem Äquivalent im eigenen Hause Gang und Gäbe. Man wurde mit Werbezetteln nur so überschüttet. Also fing man an der Papiertonne das Sortieren an, erwünscht oder nicht erwünscht – teilweise musste man höllisch aufpassen, dass man nicht...
Es ist wieder soweit, es trifft einen wieder unerwartet. Was denn? Der Support für Windows Vista wird beendet. Genau wie für MS Office 2007 oder den Exchange 2007 ist der 11. April 2017 das Ende für Sicherheitsupdates von Microsoft für das vielleicht unbeliebteste Windows aller Zeiten, Vista! Vista hatte einen sehr schlechten Start. Zum einen...
Nach 1o Jahren ist Schluss Vor 10 Jahren wirbelte Microsoft die Bedienung seiner Programme durcheinander. Menüs? Nein, sondern sich verändernde Bänder, Ribbons genannt. Auch heute noch gehasst oder geliebt, je nachdem, wen man fragt. Aber auch das “gute alte” DOC-Format wurde 2007 durch ein anderes, XML basierendes DOCX-Format ersetzt. Analog dazu das Gleiche mit den...
Technische Entwicklung Nehmen Sie mir es nicht übel, wenn ich jetzt von “früher” schreibe. Zum einen heißt “Früher” in der EDV maximal 20 Jahre zurück zu schauen, zum anderen brauche ich das für den Vergleich. Wenn mein Opa von früher gesprochen hatte, meinte er den Krieg und die anstengende Zeit danach. Nun ja, soweit gehe...
Überraschung Stefanie kam nach der Arbeit nach Hause. Freudestahlend rannte ihr Mann Stephan genau auf Sie zu. “Schatz, Schatz … ich .. ich .. ich hab es getan, wirklich …” Ihre Stirn legte sich in Falten als Sie fragte: “Was? Was hast du getan?” “Ich habe es getan und es war ganz einfach.” Ihr Blick...