WLAN Verschlüsselung angeschlagen

Partnerlogo-Draytek

Ein Beben geht durchs Internet

Am Montag den 16.10.2017 ging ein Beben durch das Internet. Der als bisher sicher bekannte WLAN Verschlüsselungsmechanismus ist, nein nicht geknackt, aber angeschlagen worden. Unter bestimmten Umständen kann das WLAN kompromittiert werden. Diese Umstände sind leider nicht sehr kompliziert oder konstruiert.

Wie Sicher sind meine Draytek Geräte?

Sehr sicher. Wenn man die Geräte als WLAN Access Points verwendet, gibt es keine Gefahr. Werden die Geräte aber als “Universal Repeater” eingesetzt, ist es wichtig die folgenden Firmware Versionen, die ab dem 23.10.2017 sukzessive veröffentlich werden, oder teilweise schon wurden, zu installieren:

– Vigor2862 WLAN Serie, Version, 3.8.7
– Vigor2860 WLAN Serie, Version, 3.8.5.1
– Vigor2830v2 WLAN Serie, Version, 3.8.1.3
– Vigor2925 WLAN Serie, Version, 3.8.5
– Vigor2926 WLAN Serie, Version, 3.8.7
– Vigor2912 WLAN Serie, Version 3.8.5
– Vigor2120, WLAN Serie, Version 3.8.5

– AP910c, Version 1.2.3.1
– AP900, Version 1.2.1.1
– AP902, Version 1.2.3
– AP810, Version 1.2.3
– AP710, Version 1.2.3
– AP800, Version 1.1.6.2

Wer Fragen hat, kann uns gerne eine Email senden an: service@grabbe-it.de oder unser Kontaktformular nutzen.

Schreiben Sie einen Kommentar.