Verschiedene Passwörter sicher generieren

Seit einiger Zeit gehen Emails durch das Internet, welche persönliche Passwörter enthalten. Diese wurden durch Sicherheitslücken aus den Webshops gestohlen.

Wichtig ist, das nun nicht in Panik verfallen wird.

  • Als erstes, das Passwort ändern. Wo? Überall dort, wo man das Passwort verwendet hat.
  • Dann für jeden Shop ein neues Passwort vergeben.

spätestens bei Punkt zwei sollte man ein Hilfsmittel verwenden. Die Backup-Spezialisten von NetJapan haben in Ihrem Blog eine nette Hilfe veröffentlicht.

Bei jedem Klick auf Download wird eine neue Karte erstellt.

 

Mit dieser Hilfe haben Sie immer sichere Passwörter und auch für unterschiedlichste Dienste individuell.

Neues Jahr, neues Phishing, diesmal EDEKA

Zum Jahresende 2018 mehrten sich Phishing Mails von Aldi, Lidl und Co. Im neuen Jahr ist nun die EDEKA als angeblicher “Reklamecode” Versender dran. Wenn man sofort nach dem Absender sucht und dieser, wie in diesem Falle g@gritlyx.com heist und sich nur Edeka nennt (manche Email Programme zeigen nur den Namen, aber nicht die Email Adresse)...
Weiterlesen

Aller guten Dinge sind DREI

Wir freuen uns, das nun auch das neueste Mitglied der Fritz!Box Familie mit unserer Halterung an die Wand gebracht werden kann. Für die ersten Modelle finden Sie den Link hier Teilen mit:Klick, um über Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klick, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Zum Teilen auf Google+...
Weiterlesen
Hacker-Matrix-Like

Es geht auf das Jahresende zu, Spammer Hochkonjunktur

Es ist mal wieder so weit, angeblich versendet Amazon Rätselgeschenke:   Der Link geht auf unterschiedliche Domains, teilweise werden diese bereits von den Browsern blockiert, teilweise auch von Antivirensystem. Wer auf den Absender schaut, kann im Moment noch unterscheiden, ob es wirklich von Amazon kommt: Das sind zwei der Adressen, die genutzt werden. Aber auch...
Weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar.