Grabbe-IT Service UG
Tiefe Straße 43
31675 Bückeburg

Tel.: 05722 8103000
Fax: 05722 8103009
eMail: service@grabbe-it.de

Nikotin tötet

Rauchen zerstört Ihre Lunge … und die Ihres Servers

Nikotinverklebte Lüfter eines ServersMontagmorgen klingelt das Telefon. Am anderen Ende eine aufgelöste Stimme:

„Wir können nicht arbeiten, nichts geht mehr…“

Langjährige Administratoren wissen, dass das nicht unbedingt heißen muss, das wirklich alles im Argen liegt.

In diesem Falle stellte sich aber heraus, das wirklich gar nichts mehr ging. Also machte ich mich auf den Weg.

Nikotin ist tödlich

Als ich das Büro betrat, roch ich wie immer den kalten Rauch von Zigaretten. Selbst gedrehte, die sind günstiger habe ich mir als ehemaliger aktiver Passivraucher sagen lassen.

Es war ruhig, zu ruhig. Es fehlte das Rauschen eines Netzteillüfters. Ok, die zwei Arbeitsplatzrechner waren aus, aber der Server muss doch …

Leider nein, er sagte gar nichts mehr. Also zog ich sämtliche Kabel ab und zog ihn unter dem Schreibtisch hervor.

Ein Blick auf die Rückseite zeigte vor allem Eines: Mit Staub verklebtes Nikotin.

Also erst einmal die Seite abgeschraubt und geschaut, was die CPU sagt.

Die Außenansicht ließ ja schon auf das Innenleben schließen, aber der Anblick war doch nicht von schlechten Eltern.

Nikotinverklebter Lüfter eines PC'sIn diesem Fall kam jedwede Hilfe zu spät. Die CPU war durch Überhitzung gestorben, das Netzteil pfiff ebenso aus dem letzten Loch (im wahrsten Sinne des Wortes).

Alles in allem kam nur ein kompletter Ersatz in Frage, eine Reparatur war hier nicht mehr rentabel.

Mein Tipp

Ja, es kostet Geld, dennoch sollten Sie in Erwägung ziehen, in der Zeit zwischen den Jahresend-Feiertagen die Server und auch PCs reinigen zu lassen. Im Falle von verschlissenen Lüfterlagern ist der Tausch eines Lüfters für 10-20 Euro günstiger als ein neuer PC. Ein Serverausfall kostet sogar noch einiges mehr.

Durch die richtige Serverpflege kann ein solcher 5-6 Jahre halten. Gehen Sie aber nach dem Motto: „Aus den Augen, aus dem Sinn“ vor, oder „Wird schon nichts passieren“…

Da muss ich mit meiner Erfahrung sagen, vergessen Sie es, das Geld was Sie einzusparen glauben, geben Sie hinterher doppelt und dreifach wieder aus.

Antwort hinterlassen